10.12.2014
Bitkom Akademie | News
 
 
 

Erfolgreicher Abschluss unserer Roadshow zur elektronischen Abrechnung



Nach Berlin, Dresden und Köln ging gestern in München unsere Roadshow "Businessfrühstück zur elektronischen Abrechnung" zu Ende.

Wie bei den vorherigen Stationen konnten wir uns über einen gut gefüllten Saal und ein interessiertes Publikum freuen. Rege Fragen wurden bei den Vorträgen zu den Themen "Rechtliche Grundlagen bei der Umstellung" (Hans-Hinrich von Cölln, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft), "Technik & Prozesse - Ausblick auf die Initiative ZUGFeRD" (Georg Bögerl, DATEV eG) sowie "Best-Practice-Erfahrungen aus Anwenderunternehmen" (Michael Fritsch, T-Systems Multimedia Solutions GmbH) gestellt. Dies bestätigte uns einmal mehr die Brisanz und Relevanz des Themas.

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern EY, IHK Berlin und Silicon Saxony für die Gastfreundschaft.

Um an diese Veranstaltungsreihe anzuknüpfen, ist für 2015 ist ein Live-Online-Seminar zu den "Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff" (GoBD) geplant. Weitere Informationen dazu finden Sie in Kürze auf unserer Website.