Arbeitszeiterfassung – Aktueller Rechtsstand und Ausblick in die Zukunft

Was bedeutet die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung für diese Arbeitsmodelle?

 

 

Datum

Ort

Preis *

Verfügbar

 

 

12.03.2024

online

Online

kostenfrei

 

Details

Seminartage:

Dienstag, 12.03.2024
10:00 Uhr – 11:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 0

Nicht-Mitglied: 0

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Datum

12.03.2024

Ort

online

Online

Preis

kostenfrei

Verfügbar

 

Details

Seminartage:

Dienstag, 12.03.2024
10:00 Uhr – 11:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 0

Nicht-Mitglied: 0

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Inhalte des Seminars

Nach einer aktuellen Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts ist Arbeitszeiterfassung in Deutschland Pflicht! Arbeitgeber sollen unter dem Gesichtspunkt des Arbeitsschutzes verpflichtet sein, ein System zur Erfassung der Arbeitszeit einzuführen (BAG, Beschluss vom 13 September 2022 1 ABR 22 21).

In vielen Unternehmen sind jedoch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen von mobiler Arbeit und Home Office Realität. Welche Verpflichtungen gehen Arbeitgeber und Arbeitnehmer ein, wenn sie von den Möglichkeiten des hybriden Arbeitens, Mobile Work und Home Office Gebrauch machen? Was bedeutet die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung für diese Arbeitsmodelle? Was muss insbesondere bei der Gestaltung und der Erfassung der Arbeitszeit beachtet werden?

Sie erfahren, welche Anforderungen im Zusammenhang mit der Pflicht zur Arbeitszeiterfassung zu beachten sind und welcher rechtliche Rahmen für das entgrenzte Arbeiten außerhalb des Betriebes derzeit gilt.

Ziele des Seminars
  • Sie erfahren die rechtlichen Rahmenbedingungen, die für die Arbeitszeiterfassung laut BAG gelten und wie diese bei Arbeit im Home Office, mobilem Arbeiten und in hybriden Arbeitsmodellen zu berücksichtigen sind.
  • Sie erhalten Handlungsempfehlungen, was bei der vertraglichen Gestaltung von Vereinbarungen zum Hybriden Arbeiten, Home Office und mobiler Arbeit sowie der praktischen Umsetzung mit Blick auf die Arbeitszeiterfassung zu beachten ist.
  • Sie sind in der Lage, die Grundsätze und Empfehlungen in Ihrem Unternehmen umzusetzen.
Zusätzliche Information
  • Die Online-Seminare der Bitkom Akademie sind live, interaktiv und dialogorientiert. Sie können dem Referenten via Chat Fragen stellen.
  • Für die Teilnahme an unseren Online-Seminaren benötigen Sie lediglich einen aktuellen Browser und ggf. ein Headset.
  • Unser Virtual Classroom ist von allen gängigen Desktop-Systemen (zu den Systemanforderungen) und den meisten mobilen Endgeräten (zu den Systemanforderungen) aus erreichbar. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, telefonisch an unseren Live-Online-Seminaren teilzunehmen. Die Einwahldaten erhalten Sie per E-Mail.

 

 

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren