Cybersecurity Awareness Expert

- Zertifikatslehrgang

Sicherheitskultur im Unternehmen stärken und Cyberangriffe vorbeugen

 

Zu einer lückenlosen unternehmerischen Sicherheitskultur gehören zweifelsohne die Absicherung der technischen und organisatorischen Komponenten. Hinzu kommt eine oft vernachlässigte, aber hochwirksame Maßnahme: die Sensibilisierung der Mitarbeitenden. Laut einer Bitkom-Studie aus dem Jahr 2023 schult nur etwa jedes dritte Unternehmen alle Mitarbeitenden zu IT-Sicherheitsfragen. Gleichzeitig waren 4 von 10 Unternehmen (42 Prozent) von Social-Engineering-Angriffen wie Phishing betroffen, die verheerende Folgen haben können.

Dieser viertägige Zertifikatslehrgang bietet eine umfassende Schulung zur Entwicklung, Umsetzung und Überwachung von Cybersecurity-Awareness-Programmen. Sie erwerben die Fähigkeiten, um effektive Strategien zur Sensibilisierung sowie Schulungen in Ihrer Organisation zu planen und umzusetzen. So können Sie – als zertifizierter Cybersecurity Awareness Expert – vielen Cyberangriffen präventiv begegnen und sie bestenfalls vermeiden.

 

Programm-Download

 

Datum

Ort

Preis *

Verfügbar

 

 

13. - 21. Juni 2024

online

Online

1.850 €

 

Details

Seminartage:

Donnerstag, 13.06.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Freitag, 14.06.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Freitag, 21.06.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.650

Nicht-Mitglied: 1.850

Zertifizierung (optional):

200

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Datum

13. - 21. Juni 2024

Ort

online

Online

Preis

1.850 €

Verfügbar

 

Details

Seminartage:

Donnerstag, 13.06.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Freitag, 14.06.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Freitag, 21.06.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.650

Nicht-Mitglied: 1.850

Zertifizierung (optional):

200

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

25. November -
02. Dezember 2024

online

Online

1.850 €

 

Details

Seminartage:

Montag, 25.11.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Dienstag, 26.11.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Montag, 02.12.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.650

Nicht-Mitglied: 1.850

Zertifizierung (optional):

200

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Datum

25. November -
02. Dezember 2024

Ort

online

Online

Preis

1.850 €

Verfügbar

 

Details

Seminartage:

Montag, 25.11.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Dienstag, 26.11.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Montag, 02.12.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.650

Nicht-Mitglied: 1.850

Zertifizierung (optional):

200

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Ziele des Lehrgangs

Im Lehrgang lernen Sie, das Sicherheitsbewusstsein der gesamten Belegschaft zu bewerten und stetig zu verbessern. Sie erlangen Kompetenzen, um maßgeschneiderte Awareness-Programme und Mitarbeiterschulungen zu konzipieren und umzusetzen. Gleichzeitig erlernen Sie die Kommunikation von Cybersicherheitsregeln. Dafür werden Ihnen konkrete Werkzeuge an die Hand gegeben. Im Anschluss sind Sie in der Lage, die erlernten Programme in Ihrer eigenen Organisation umzusetzen.

Zielgruppe

Der Lehrgang "Cybersecurity Awareness Expert" eignet sich für Fach- und Führungskräfte, die mit der Entwicklung, Umsetzung und Überwachung der Cybersicherheit betraut sind. Dazu zählen u. a. IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Administratorinnen und -Administratoren sowie IT-Notfallmanagerinnen und -manager. Das Seminar bietet sich auch für Mitarbeitende in Rechtsabteilungen sowie Compliance-Verantwortliche sowie Mitarbeitende aus der (internen) Unternehmenskommunikation, die Awareness-Kampagnen erstellen. Grundlagenkenntnisse in der IT-Sicherheit werden vorausgesetzt.

Inhalte des Seminars

Der Zertifikatslehrgang basiert auf der Vermittlung von Techniken und Methoden zur Erstellung von Awareness-Kampagnen. Einführend werden Grundlagen zur allgemeinen Cybersecurity-Sicherheitslage behandelt, die an praxisnahen Beispielen verdeutlicht werden.

 

Zu den Inhalten zählen: 

  • Grundlagen der Cybersicherheit und Bewusstseinsbildung
  • Förderung einer lernenden Sicherheitskultur
  • Awareness-Programme planen, umsetzen und messen
  • Krisen- und Kommunikationsmanagement
  • Aufgabenprofil des Awareness-Beauftragten
  • Rechtliche und ethische Aspekte in der Cybersicherheit

 

Zertifizierung:

Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Die Teilnehmenden werden im Seminarverlauf beauftragt eine Awareness-Kampagne für das eigene Unternehmen zu entwickeln, die einen Teil der Prüfungsleistung darstellt. Mit Bestehen der Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihre Fachkenntnisse als Cybersecurity Awareness Expert nachweist. Die Zertifizierung beruht auf einem Qualitätsstandard, den sich die Bitkom Akademie und ihre Partner als Qualitätssiegel für ihre Ausbildungslehrgänge gesetzt haben.

Ihr Seminarprogramm

Tag 1

  • Cyber-Bedrohungen verstehen
    • Identifizierung von Malware, Phishing und anderen Angriffstechniken
    • Analyse der aktuellen Bedrohungslandschaft
    • Typische Sicherheitslücken in Unternehmen (Passwörter, Sicheres Arbeiten aus dem Homeoffice, Nutzung von externen Tools, Downloads, etc.)
       
  • Rolle des Awareness-Beauftragten
    • Definition von Aufgaben und Verantwortlichkeiten
    • Motivations- und Kommunikationsmechanismen für erfolgreiche Mitarbeitereinbindung
       
  • Integration von Sicherheitsbewusstsein in die Unternehmenskultur
    • Förderung einer proaktiven Sicherheitshaltung
    • Einbindung der Mitarbeitenden in Sicherheitsprozesse
    • Maßnahmen: Praxisbeispiele und Best Practices
       

 

Tag 2

  • Awareness-Kampagnen planen
    • Festlegung von: Zieldefinition, Strategie, Zielgruppe, Kommunikationskanälen
    • Zusammenarbeit mit anderen Stakeholdern und Abteilungen
    • Entwicklung ansprechender und relevanter Schulungsinhalte
       
  • Awareness-Kampagnen umsetzen
    • Konkrete Schritte zur Umsetzung
    • Kommunikationsmaßnahmen und -plan
       
  • Awareness-Kampagnen messen
    • Awareness-Kampagnen auswerten
    • Wirksamkeit der Maßnahmen messen und sichtbar machen
       

 

Tag 3

  • Rechtliche Aspekte der Cybersicherheit
    • Datenschutz und Compliance
    • Auswirkungen von Verstößen und Haftung
       
  • Ethik in der Cybersicherheit
    • Verantwortungsbewusster Umgang mit Sicherheitslücken
    • Beachtung ethischer Grundsätze bei Sicherheitstests
       
  • Kontinuierliche Weiterbildung und Anpassung
    • Förderung einer lernenden Sicherheitskultur
    • Identifikation von Ressourcen für aktuelle Entwicklungen
       
  • Prüfung: Vorstellung der Cybersicherheitskonzepte
Zusätzliche Informationen
  • Die Durchführung des Lehrgangs kann erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von fünf garantiert werden. Die Maximalteilnehmerzahl beträgt 16.
  • Der Lehrgang wird mit Zoom durchgeführt. Systemvoraussetzungen und unterstützte Betriebssysteme können Sie hier einsehen. Für die Einwahl in Zoom über die verschiedenen Anwendungen (Desktop Client, App oder Web-Client) finden Sie hier einen zusätzlichen Vergleich zu den jeweiligen Eigenschaften.
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.
  • Nachteilsausgleich: Menschen mit Behinderungen können für Prüfungen bei Zertifikatslehrgängen der Bitkom Akademie einen "Nachteilsausgleich" beantragen. Ein "Nachteilsausgleich“ bedeutet, dass die Prüfung so verändert wird, dass die behinderungsbedingten Nachteile des Prüfungsteilnehmenden möglichst ausgeglichen werden. Weitere Informationen dazu und wie Sie diesen beantragen können, finden Sie hier
  • Wir erklären ausdrücklich, dass beim Bitkom – Unterzeichner der Charta der Vielfalt – jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität willkommen ist.
Seminar-Rücktrittsversicherung
  • Gemeinsam mit der HanseMerkur bietet die Bitkom Akademie eine freiwillige Seminar-Rücktrittsversicherung an.
  • Diese Versicherung ermöglicht Ihnen die kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme, wenn kurzfristige oder unvorhergesehene Ereignisse Ihre Teilnahme am Seminar verhindern.
  • Die Kosten der Seminar-Rücktrittsversicherung sind abhängig vom Seminarpreis. Die Preisliste der HanseMerkur finden Sie hier.

 

Mehr erfahren Zur Buchung

 

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

 

Bitkom Akademie | Vincent Bergner
Vincent Bergner
Key Account Manager
Name
Anrede


 

 

 

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren

 

Seminar Format Datum Absteigend sortieren Ort Verfügbar Preis

IT-Sicherheit

Rezertifizierung zum IT-Sicherheitsbeauftragten

Zertifikatslehrgang

05.03.24 Online
 

1.150 €

IT-Sicherheit

BSI IT-Grundschutz-Praktiker – Zertifikatslehrgang

Zertifikatslehrgang

11.03.24 Online
 

2.200 €

IT-Sicherheit

Cyber-Vorstand: Exklusivseminar für das C-Level

Workshop

13.03.24 Online
 

1.100 €

IT-Sicherheit

IT-Sicherheitsbeauftragter (ITSiBe) / Chief Information Security Officer (CISO)

Zertifikatslehrgang

14.03.24 Online
 

2.200 €

IT-Sicherheit

Passwörter sicher und einfach – das geht!

Live-Online

14.03.24 Online
 

kostenfrei

IT-Sicherheit

Recht & Datenschutz für IT-Verantwortliche

Workshop

18.03.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

Rezertifizierung zum BSI IT-Grundschutz-Praktiker

Zertifikatslehrgang

26.03.24 Online
 

1.150 €

IT-Sicherheit

Crashkurs IT-Hintergrundwissen

Workshop

26.03.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

IT-Security Club

Live-Online

02.04.24 Online
 

kostenfrei

IT-Sicherheit

Grundlagen IT-Sicherheit – 360° Kompaktseminar

Workshop

04.04.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

Crashkurs IT-Hintergrundwissen

Workshop

04.04.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

IT-Sicherheitsbeauftragter (ITSiBe) / Chief Information Security Officer (CISO)

Zertifikatslehrgang

08.04.24 Berlin
 

2.200 €

IT-Sicherheit

Rezertifizierung zum IT-Notfallmanager (BCM)

Zertifikatslehrgang

09.04.24 Online
 

1.150 €

IT-Sicherheit

Crashkurs IT-Fortgeschrittenen-Wissen

Workshop

11.04.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

NIS2- & RCE-Richtlinie | KRITIS-Dachgesetz

Workshop

12.04.24 Online
 

650 €

IT-Sicherheit

BSI IT-Grundschutz-Praktiker – Zertifikatslehrgang

Zertifikatslehrgang

15.04.24 Berlin
 

2.200 €

IT-Sicherheit

Rezertifizierung zum IT-Risk-Manager

Zertifikatslehrgang

16.04.24 Online
 

1.150 €

IT-Sicherheit

Zertifizierter Kryptographie-Practitioner

Zertifikatslehrgang

18.04.24 Berlin
 

1.650 €

IT-Sicherheit

IT-Risk Manager

Zertifikatslehrgang

24.04.24 Berlin
 

2.100 €

IT-Sicherheit

IT-Notfallmanagement: Business Continuity Manager (BCM)

Zertifikatslehrgang

29.04.24 Online
 

2.100 €

1

2

3

4