Rezertifizierung zum IT-Notfallmanager (BCM)

nach ISO 22301, ISO 27031 und BSI IT-Grundschutz

 

Ihr Weg zur Zertifikatsverlängerung
 

Bei diesem Lehrgang handelt es sich um eine Wiederholung und ein Update für IT-Notfallmanager, um im Ernstfall bei zeitkritischen Sicherheitsvorfällen sicher und schnell zu reagieren. Ein weiterer Schwerpunkt besteht in dem Austausch mit erfahrenen Kollegen, der Erlangung von Praxistipps und einem hohen Anteil an praktischen Übungen. Zudem bieten wir den Teilnehmenden die Möglichkeit, die Gültigkeitsdauer des Zertifikates um weitere 3 Jahre zu verlängern bzw. das Bitkom-Zertifikat neu auszustellen, wenn Sie Ihres bei einem anderen anerkannten Bildungsanbieter erworben haben. Neben einem theoretischen Teil in Bezug auf Änderungen und Neuerungen relevanter Standards des Notfallmanagements besteht dieser Kurs vor allem aus praxisnahen Übungen und dem Erfahrungsaustausch zum aktuellen Aufgabenfeld des IT-Notfallmanagers / Business Continuity Manager.
 

Um eine Rezertifizierung zu erhalten, müssen Sie der Bitkom-Akademie zu Lehrgangsbeginn ihre zurückliegende Zertifizierungsurkunde zur Verfügung stellen. Das Zertifikat dient als Referenz für die Verlängerung. Teilnehmer die keine Zertifizierung nachweisen können, erhalten eine Teilnahmebestätigung.

 

Programm-Download

 

Datum

Ort

Preis *

Verfügbar

 

 

09. - 10. April 2024

online

Online

1.150 €

 

Details

Seminartage:

Dienstag, 09.04.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Mittwoch, 10.04.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.050

Nicht-Mitglied: 1.150

Zertifizierung (optional):

0

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Datum

09. - 10. April 2024

Ort

online

Online

Preis

1.150 €

Verfügbar

 

Details

Seminartage:

Dienstag, 09.04.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Mittwoch, 10.04.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.050

Nicht-Mitglied: 1.150

Zertifizierung (optional):

0

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

27. - 28. August 2024

online

Online

1.150 €

 

Details

Seminartage:

Dienstag, 27.08.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Mittwoch, 28.08.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.050

Nicht-Mitglied: 1.150

Zertifizierung (optional):

0

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Datum

27. - 28. August 2024

Ort

online

Online

Preis

1.150 €

Verfügbar

 

Details

Seminartage:

Dienstag, 27.08.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Mittwoch, 28.08.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.050

Nicht-Mitglied: 1.150

Zertifizierung (optional):

0

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

 

 

Ziele des Lehrgangs
  • Vertiefung und Änderungen in den Standards und Normen
  • Praxisnahe Maßnahmenplanung und Implementierung BCMS
  • Methodisch Business/Risk Impact Analysis im Unternehmen anwenden
  • Überprüfung der Angemessenheit und Wirksamkeit des Notfallkonzeptes
  • Tests und Übungen zur Erhebung potenzieller Schwächen 
  • Kontinuierliche Verbesserung des BCMS
Inhalte des Lehrgangs

Wiederholen Sie in diesem Lehrgang die wichtigen Grundbegrifflichkeiten aus dem speziellen Bereich des IT-Notfallmanagers bzw. Business Continuity Managements (BCM). Der Lehrgang behandelt Neuerungen und Änderungen aller wesentlichen Aufgabenfelder eines Business Continuity Managers. Im Fokus liegt dabei die Initiierung und Implementierung eines Business Continuity Managementsystems (BCMS) gemäß ISO 22301, ISO 27031 sowie des BSI IT-Grundschutz. Die Teilnehmenden sind anschließend in der Lage, einen funktionierenden IT-Notfallmanagementprozess in der eigenen Organisation umzusetzen. So geben wir Ihnen die Möglichkeit, im Austausch mit Fachexperten und -kollegen in von uns gestellten Praxisübungen unter anderem zu erlernen, wie Notfall-Leitlinien und Notfallvorsorgekonzepte optimal erstellt oder Risikoanalysen durchgeführt werden.

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an bereits zertifizierte IT-Notfallmanager bzw. Mitarbeiter des Business Continuity Managements (BCM) die ihr Wissen und ihr Zertifikat auffrischen wollen. Das Seminar dient der Wiederholung und Erweiterung der Kenntnisse und setzt Grundwissen voraus.

Ihr Seminarprogramm

Tag 1

  • Vertiefung und Änderungen in den Standards und Normen
    • BCM nach ISO 22301:2019
    • BCM in der ISO 27001
    • BSI IT-Grundschutz Standard 200-4
       
  • Phase „Plan“ im BCMS
    • Initiierung
    • Leitlinie (Praxispart)
    • Rollen und Verantwortlichkeiten
    • Analyse der Rahmenbedingungen
       
  • Phase „DO“ im BCMS (Teil 1)
    • Aufbau der BAO (Praxispart)
    • Detektion, Alarmierung und Eskalation
    • Sofortmaßnahmen
    • Stabsarbeit
    • Kommunikation (Praxispart)

 

Tag 2

  • Phase „DO“ im BCMS (Teil 2)
    • BIA Business Impact Analyse (Praxispart)
    • RIA Risk Impact Analysis (Praxispart)
    • Geschäftsfortführungsplanung (Praxispart)
    • Wiederanlauf und Wiederherstellung
       
  • Phase „CHECK“ im BCMS
    • Test und Übungsplan (Praxispart)
    • Überprüfung und Reporting
       
  • Phase „ACT“ im BCMS
    • Kontinuierliche Verbesserung
       
  • Synergien (Praxispart)
    • BCMS und Krisenmanagement
    • BCMS und ISMS
    • BCMS und Outsourcing
       
  • Weitere Themen
    • Evaluierung und Zertifizierung im Bereich BCM
    • Umsetzungsbeispiele & Tipps aus der Praxis
Zusätzliche Informationen
  • Der Lehrgang findet in einer kleinen Gruppe statt. Unsere Referenten können dadurch auf individuelle Fragestellungen besser eingehen.
  • Die Durchführung des Seminars kann erst ab einer Mindestanzahl von 5 Teilnehmenden garantiert werden.
  • Die Teilnehmenden erhalten ein persönliches Zertifikat. Das Zertifikat beruht auf einem Qualitätsstandard, den sich die Bitkom Akademie und ihre Partner als Qualitätssiegel für Ihre Seminare und Lehrgänge gesetzt haben.
  • Dieser Online-Workshop wird mit Zoom durchgeführt. Systemvoraussetzungen und unterstützte Betriebssysteme können Sie hier einsehen. Für die Einwahl in Zoom über die verschiedenen Anwendungen (Desktop Client, App oder Web-Client) finden Sie hier einen zusätzlichen Vergleich zu den jeweiligen Eigenschaften. 
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.
  • Nachteilsausgleich: Menschen mit Behinderungen können für Prüfungen bei Zertifikatslehrgängen der Bitkom Akademie einen "Nachteilsausgleich" beantragen. Ein "Nachteilsausgleich“ bedeutet, dass die Prüfung so verändert wird, dass die behinderungsbedingten Nachteile des Prüfungsteilnehmenden möglichst ausgeglichen werden. Weitere Informationen dazu und wie Sie diesen Beantragen können finden Sie hier.
  • Wir erklären ausdrücklich, dass beim Bitkom – Unterzeichner der Charta der Vielfalt – jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität willkommen ist.
Seminar-Rücktrittsversicherung
  • Gemeinsam mit der HanseMerkur bietet die Bitkom Akademie eine freiwillige Seminar-Rücktrittsversicherung an.
  • Diese Versicherung ermöglicht Ihnen die kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme, wenn kurzfristige oder unvorhergesehene Ereignisse Ihre Teilnahme am Seminar verhindern.
  • Die Kosten der Seminar-Rücktrittsversicherung sind abhängig vom Seminarpreis. Die Preisliste der HanseMerkur finden Sie hier.

 

Mehr erfahren Zur Buchung

 

Mehr Lehrgänge zur Rezertifizierung

 

 

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

 

Bitkom Akademie | Vincent Bergner
Vincent Bergner
Key Account Manager
Name
Anrede


 

 

 

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren

 

Seminar Format Datum Absteigend sortieren Ort Verfügbar Preis

IT-Sicherheit

Crashkurs IT-Fortgeschrittenen-Wissen

Workshop

27.02.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

Security Awareness für Administratoren und Entwickler schaffen

Live-Online

27.02.24 Online
 

kostenfrei

IT-Sicherheit

IT-Sicherheitsaudits bei KRITIS-Betreibern

Zertifikatslehrgang

28.02.24 Online
 

1.650 €

IT-Sicherheit

Rezertifizierung zum IT-Sicherheitsbeauftragten

Zertifikatslehrgang

05.03.24 Online
 

1.150 €

IT-Sicherheit

BSI IT-Grundschutz-Praktiker – Zertifikatslehrgang

Zertifikatslehrgang

11.03.24 Online
 

2.200 €

IT-Sicherheit

Cyber-Vorstand: Exklusivseminar für das C-Level

Workshop

13.03.24 Online
 

1.100 €

IT-Sicherheit

IT-Sicherheitsbeauftragter (ITSiBe) / Chief Information Security Officer (CISO)

Zertifikatslehrgang

14.03.24 Online
 

2.200 €

IT-Sicherheit

Passwörter sicher und einfach – das geht!

Live-Online

14.03.24 Online
 

kostenfrei

IT-Sicherheit

Recht & Datenschutz für IT-Verantwortliche

Workshop

18.03.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

Rezertifizierung zum BSI IT-Grundschutz-Praktiker

Zertifikatslehrgang

26.03.24 Online
 

1.150 €

IT-Sicherheit

Crashkurs IT-Hintergrundwissen

Workshop

26.03.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

IT-Security Club

Live-Online

02.04.24 Online
 

kostenfrei

IT-Sicherheit

Grundlagen IT-Sicherheit – 360° Kompaktseminar

Workshop

04.04.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

Crashkurs IT-Hintergrundwissen

Workshop

04.04.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

IT-Sicherheitsbeauftragter (ITSiBe) / Chief Information Security Officer (CISO)

Zertifikatslehrgang

08.04.24 Berlin
 

2.200 €

IT-Sicherheit

Rezertifizierung zum IT-Notfallmanager (BCM)

Zertifikatslehrgang

09.04.24 Online
 

1.150 €

IT-Sicherheit

Crashkurs IT-Fortgeschrittenen-Wissen

Workshop

11.04.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

NIS2- & RCE-Richtlinie | KRITIS-Dachgesetz

Workshop

12.04.24 Online
 

650 €

IT-Sicherheit

BSI IT-Grundschutz-Praktiker – Zertifikatslehrgang

Zertifikatslehrgang

15.04.24 Berlin
 

2.200 €

IT-Sicherheit

Rezertifizierung zum IT-Risk-Manager

Zertifikatslehrgang

16.04.24 Online
 

1.150 €

1

2

3

4

5