Datenschutzrecht im digitalen Marketing

Praktische Umsetzung von Marketingmaßnahmen

Auswirkungen der DSGVO auf die Gestaltung von Webseiten, Social Media-Kanälen, und weiteren Werbemaßnahmen wie Cross-Device-Tracking, CMPs, Tracking-Tools sowie CRM-Systemen
 

User Insights und Datenanalysen beflügeln Kampagnen und sorgen für eine zielgruppengenaue Ansprache im digitalen Marketing. Doch nicht alles was möglich ist, ist auch erlaubt. Die Datenschutzgrundverordnung zeigt dem datengetriebenen Marketing seine Grenzen auf. Viele Unternehmen sind angesichts der neuen Regelungen verunsichert: obwohl die DSGVO bereits seit mehreren Jahren angewandt wird, sind besonders im Online-Marketing noch zahlreiche Fragen zur rechtskonformen Umsetzung ungeklärt. Beim korrekten Umgang mit Cookies und Trackingtools, Einsatz von Social Media-Kampagnen oder der gezielten Ansprache im E-Mail-Marketing gibt es noch allerhand Klärungsbedarf. 

In diesem Workshop erfahren Sie die aktuelle Rechtslage und erhalten anhand relevanter Use Cases konkrete Handlungsempfehlungen zur effizienten und rechtssicheren Umsetzung der DSGVO im digitalen Marketing.

 

Programm-Download

 

Datum

Ort

Preis *

Verfügbar

 

 

22.03.2024

online

Online

650 €

 

Details

Seminartage:

Freitag, 22.03.2024
08:45 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 550

Nicht-Mitglied: 650

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Datum

22.03.2024

Ort

online

Online

Preis

650 €

Verfügbar

 

Details

Seminartage:

Freitag, 22.03.2024
08:45 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 550

Nicht-Mitglied: 650

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Ziele des Seminars

Der Workshop zeigt die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes auf und behandelt anschließend konkret die Herausforderungen, die Ihnen im Marketing regelmäßig begegnen. Im interaktiven Workshop werden Sie gemeinsam Fallbeispiele aus der Praxis diskutieren und die auftretenden Herausforderungen in einem modellhaften Prozess lösen.

Inhalte des Seminars
  • Grundlagen der DSGVO | des neuen BDSG & des TTDSG
  • Rechtskonforme Umsetzung und Gestaltung
    • Webseiten
    • Social Media-Kanälen
    • Newsletter Versand
    • Consent Management Plattform
    • Retargeting über Affiliate-Netwerke
    • Einbindung von externen Partnern
    • CRM & Profilbildung 
       
Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Angestellte und Verantwortliche im Marketing, Online-Shop-Betreiber, Webmaster, Webentwickler und Online-Redakteure sowie an Inhaber und Geschäftsführer, die rechtliche Stolperfallen und Abmahnungen beim Einsatz von Tracking-Tools, Social Media und digitalen Marketinginstrumenten vermeiden wollen.
Der Workshop dient als Nachweis des Fachwissens für Datenschutzbeauftragte. 

Ihr Seminarprogramm

Tag 1

  • Aktuelle Grundlagen des Datenschutzrechts
    • Grundsätze der DSGVO 
    • Auftragsdatenverarbeitung  – Joint Controllership
      • Inhalte, Abgrenzung, Datenweitergabe an andere Legal Entities
    • Aktuelle Urteile und Auswirkungen
      • Google Analytics & Co.

 

  • Praktische Umsetzung Teil I
    • Datenschutzerklärung für die Webseite
    • Consent Management-Plattform (CMPs)
      • Nutzung von first und third party cookies 
      • Consent auf Drittseiten und Social Media Plattformen

 

  • Praktische Umsetzung Teil II
    • Datenschutzerklärung für Social-Media-Kanäle 
    • Social Media-Integrationen -Plugin vs. Link 
    • Profilbildung (z.B. mit Hubspot / Google Analytics)

 

  • Datenerhebung zu Marketingzwecken 
    • Kommunikationsmaßnahmen & Datenschutz: Brief, E-Mail, Fax, Telefon, SMS, etc.
    • CRM-Systeme: Welche Kundendaten dürfen gespeichert werden?
      • Auswirkungen auf MS365 und Salesforce
    • Erhebung aus öffentlichen Verzeichnissen
    • Listendaten und Adresskauf

 

 

Zusätzliche Informationen
  • Der Online-Workshop dient als Nachweis des Fachwissens für Datenschutzbeauftragte.
  • Dieser Online-Workshop wird mit Zoom durchgeführt. Systemvoraussetzungen und unterstützte Betriebssysteme können Sie hier einsehen. Für die Einwahl in Zoom über die verschiedenen Anwendungen (Desktop Client, App oder Web-Client) finden Sie hier einen zusätzlichen Vergleich zu den jeweiligen Eigenschaften. 
  • Der Online-Workshop findet in einer kleinen Gruppe statt. Unser Referenten können dadurch auf individuelle Fragestellungen besser eingehen.
  • Pausen werden zeitlich flexibel gehalten, damit alle fokussiert bleiben können.
  • Die Durchführung des Online-Workshops kann erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 garantiert werden.
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.
  • Die Inhalte des Lehrgangs orientieren sich an den aktuellen Datenschutzanforderungen und eignen sich als Fortbildungsnachweis nach § 15 FAO.
  • Wir erklären ausdrücklich, dass beim Bitkom – Unterzeichner der Charta der Vielfalt – jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität willkommen ist.
Seminar-Rücktrittsversicherung
  • Gemeinsam mit der HanseMerkur bietet die Bitkom Akademie eine freiwillige Seminar-Rücktrittsversicherung an.
  • Diese Versicherung ermöglicht Ihnen die kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme, wenn kurzfristige oder unvorhergesehene Ereignisse Ihre Teilnahme am Seminar verhindern.
  • Die Kosten der Seminar-Rücktrittsversicherung sind abhängig vom Seminarpreis. Die Preisliste der HanseMerkur finden Sie hier.

 

Mehr erfahren Zur Buchung

 

 

Das sagen unsere Kunden

 

 

 

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren

 

Seminar Format Datum Absteigend sortieren Ort Verfügbar Preis

Datenschutz

Datenschutz-Folgeabschätzung – Risiken erkennen, Risiken bewältigen

Live-Online

29.02.24 Online
 

kostenfrei

Datenschutz

DSGVO 2024 – Umsetzung in der Praxis

Workshop

12.03.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Ausbildung zum Datenschutzauditor

Zertifikatslehrgang

14.03.24 Online
 

1.750 €

Datenschutz

Recht & Datenschutz für IT-Verantwortliche

Workshop

18.03.24 Online
 

1.300 €

Datenschutz

Datenschutzrecht im digitalen Marketing

Workshop

22.03.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten gemäß DSGVO und BDSG

Zertifikatslehrgang

04.04.24 Online
 

1.750 €

Datenschutz

KI und Big Data Anwendungen: viele Möglichkeiten, viele Rechtsfragen

Live-Online

04.04.24 Online
 

kostenfrei

Datenschutz

Datenschutz-Risikomanagement in der Praxis (DSFA)

Workshop

12.04.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Zertifizierter Datenschutzkoordinator

Zertifikatslehrgang

15.04.24 Online
 

1.300 €

Datenschutz

Schulung zum Hinweisgeberschutz-Beauftragten

Zertifikatslehrgang

22.04.24 Online
 

900 €

Datenschutz

Einblicke in den Beschäftigtendatenschutz: Compliance und Best Practices

Live-Online

25.04.24 Online
 

kostenfrei

Datenschutz

Beschäftigtendatenschutz rechtskonform umgesetzt

Workshop

26.04.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Datenschutz im Gesundheitswesen

Workshop

30.04.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Datenschutz und Künstliche Intelligenz – Vertiefungsworkshop

Workshop

03.05.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten gemäß DSGVO und BDSG

Zertifikatslehrgang

06.05.24 Online
 

1.750 €

Datenschutz

Rezertifizierung zum Datenschutzbeauftragten

Zertifikatslehrgang

14.05.24 Online
 

1.100 €

Datenschutz

Weiterverarbeitung personenbezogener Daten

Live-Online

21.05.24 Online
 

kostenfrei

Datenschutz

Rezertifizierung zum Datenschutzauditor

Zertifikatslehrgang

04.06.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten gemäß DSGVO und BDSG

Zertifikatslehrgang

12.06.24 Berlin
 

1.750 €

Datenschutz

Privacy by Design & Privacy by Default - Apps und SaaS-Anwendungen datenschutzkonform gestalten

Live-Online

20.06.24 Online
 

kostenfrei

1

2

 


Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da.

 

Bitkom Akademie | Vincent Bergner
Vincent Bergner
Key Account Manager
Name
Anrede