Fit für die CSRD – Nachhaltigkeitsberichterstattung kompakt

Standards (ESRS, DNK, GRI), Vorgehen und Best Practices

 

Derzeit bieten wir leider keine Termine für dieses Seminar an. Wenn Sie Interesse an diesem Thema, zum Beispiel für eine Inhouse-Schulung, haben, melden Sie sich gerne über das Kontaktformular am Ende dieser Seite.

Alle aktuellen Seminare finden Sie in unserer Übersicht.

 

Die Bedeutung von CSR-Berichterstattung wächst und die Anforderungen an die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen ändern sich tiefgreifend. Dies ergibt sich aus der neuen EU-Richtlinie zur Unternehmens-Nachhaltigkeitsberichterstattung (Corporate Sustainability Reporting Directive, CSRD). Die CSRD wird die seit 2014 geltende Non-Financial Reporting Directive (NFRD) erweitern und den Anwendungsbereich deutlich ausweiten. Mit der Ausweitung der Berichtspflicht steigt die Zahl der berichtspflichtigen Unternehmen Schätzungen zufolge EU-weit von 11.600 auf 49.000. In dem Praxisworkshop lernen Sie die verschiedenen Standards und Toolkits zur Nachhaltigkeitsberichterstattung sowie Best Practices kennen. Am Ende wissen Sie, wie Sie CSRD in Ihrem Unternehmen umsetzen in welche Schritte Sie zur Erstellung eines konformen Nachhaltigkeitsberichts befolgen müssen. 

 

Programm-Download

 

Datum

Ort

Preis *

Verfügbar

 

 

Ziele des Seminars
  • Sie lernen den aktuellen Stand zur EU-Richtlinie (CSRD), zum Deutschen Gesetz zur CSR-Berichtspflicht, zur EU-Taxonomie sowie zu den Sustainable Development Goals kennen.
  • Sie erhalten einen Überblick über gängige CSR-Berichtstandards. Dabei vertiefen wir den Deutschen Nachhaltigkeitskodex, den European Sustainability Reporting Standard (ESRS) und die GRI Standards (Global Reporting Initiative).
  • Sie werden in der Lage sein auf Basis des vorgestellten Aufwandes und Nutzens einschätzen welches Vorgehen geeignet ist für Ihr Unternehmen.
  • Ein Exkurs zum Thema "Doppelte Wesentlichkeitsanalyse" findet statt als wichtigste Grundvoraussetzung für ein professionelles Nachhaltigkeitsmanagement und eine glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation. Die zusätzliche Betrachtung von Best Practices ermöglicht Ihnen das Kennenlernen von Leuchtturmprojekten.
  • Im Ergebnis können Sie einen Nachhaltigkeitsbericht für Ihr Unternehmen erstellen und wissen, wie Sie die Corporate Sustainability Reporting Directive in Ihrem Unternehmen umsetzen, um der deutschen CSR-Berichtspflicht bestmöglich zu entsprechen. 
Inhalte des Seminars
  • Politischer Hintergrund zur europäischen CSR-Berichtspflicht (CSRD/ ESRS), Zukunftsprognosen & Handlungsempfehlungen
  • Gängige Berichtstandards im Vergleich: Deutscher Nachhaltigkeitskodex, European Sustainability Reporting Standards (ESRS) und GRI Standards (Akzeptanz, Aufwand, Nutzen, Aufbau, Kriterien, Vorgehen, Best Practises - Fokus DNK und ESRS)
  • Exkurs zur Doppelten Wesentlichkeitsanalyse
  • Ausreichend Zeit für Fragen, Austausch, Diskussion
     

In diesem Workshop erhalten die Teilnehmenden einen Mix aus Wissensinput, praktischen Übungen und Diskussionen. Das Seminar bietet ausreichend Raum für Ihre Fragen, um den Wissenstransfer bestmöglich zu erleichtern. 
 

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Führungs- und Fachkräfte, die im Unternehmen für Themen der Nachhaltigkeitsberichterstattung und des Nachhaltigkeitsmanagements verantwortlich sind oder sich für nachhaltige Unternehmensführung interessieren. Der Workshop ist für Teilnehmende aus allen Branchen geeignet. 
 

Ihr Seminarprogramm

Politischer Hintergrund zur europäischen CSR-Berichtspflicht 

  • Warum ist Unternehmensverantwortung/ Nachhaltigkeitsmanagement wichtig?
  • Sustainable Development Goals (SDG)
  • Corporate Sustainability Reporting Directive & Deutsche CSR-Berichtspflicht
  • Zukunftsprognosen & Handlungsempfehlungen


Gängige Berichtstandards im Vergleich (Akzeptanz, Aufwand, Nutzen, Vorgehen, Best Practises):

  • European Sustainability Reporting Standards (ESRS)
  • Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)
  • GRI Standards
  • UN Global Compact


Exkurs zur Doppelten Wesentlichkeitsanalyse 

  • Vorgehensweise
  • Praxisübung

Ausreichend Zeit für Fragen, Austausch, Diskussion

Zusätzliche Informationen
  • Dieser Online-Workshop wird mit Zoom durchgeführt. Systemvoraussetzungen und unterstützte Betriebssysteme können Sie hier einsehen. Für die Einwahl in Zoom über die verschiedenen Anwendungen (Desktop Client, App oder Web-Client) finden Sie hier einen zusätzlichen Vergleich zu den jeweiligen Eigenschaften. 
  • Der Online-Workshop findet in einer kleinen Gruppe statt. Unser Referent kann dadurch auf individuelle Fragestellungen besser eingehen.
  • Die Durchführung des Online-Workshops kann erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 garantiert werden.
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.
  • Wir erklären ausdrücklich, dass beim Bitkom – Unterzeichner der Charta der Vielfalt – jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität willkommen ist.
  • Gemeinsam mit der HanseMerkur bietet die Bitkom Akademie eine freiwillige Seminar-Rücktrittsversicherung an.
  • Diese Versicherung ermöglicht Ihnen die kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme, wenn kurzfristige oder unvorhergesehene Ereignisse Ihre Teilnahme am Seminar verhindern.
  • Die Kosten der Seminar-Rücktrittsversicherung sind abhängig vom Seminarpreis. Die Preisliste der HanseMerkur finden Sie hier.

 

Mehr erfahren Zur Buchung

 


Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da.

 

Bitkom Akademie | Vincent Bergner
Vincent Bergner
Key Account Manager
Name
Anrede

 

 

 

 

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren

 

 

Seminar Format Datum Absteigend sortieren Ort Verfügbar Preis

Nachhaltigkeit

Zertifizierung zum Green IT-Consultant

Zertifikatslehrgang

26.02.24 Online
 

1.850 €

Nachhaltigkeit

THG-Bilanzierung und Klimamanagement 

Workshop

15.03.24 Online
 

650 €

Nachhaltigkeit

Green Marketing – Green Branding

Workshop

21.03.24 Online
 

650 €

Nachhaltigkeit

Was sind Aufgaben und Herausforderungen eines Chief Sustainability Officers?

Live-Online

22.03.24 Online
 

kostenfrei

Nachhaltigkeit

Ausbildung zum Nachhaltigkeitsbeauftragten

Zertifikatslehrgang

08.04.24 Online
 

2.100 €

Nachhaltigkeit

Digitaler Produktpass

Workshop

09.04.24 Online
 

650 €

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit als "neues Normal" der Unternehmenswelt

Live-Online

09.04.24 Online
 

kostenfrei

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Energiemanagement mit Daten

Workshop

10.04.24 Online
 

650 €

Nachhaltigkeit

Ganzheitlicher Klimaschutz für Unternehmen

Live-Online

16.04.24 Online
 

kostenfrei

Nachhaltigkeit

Green Teams

Live-Online

18.04.24 Online
 

kostenfrei

Nachhaltigkeit

Ausbildung zum Chief Sustainability Officer

Zertifikatslehrgang

29.04.24 Online
 

2.100 €

Nachhaltigkeit

Kreislaufwirtschaft: Die Zukunft der nachhaltigen Entwicklung

Workshop

15.05.24 Online
 

650 €

Nachhaltigkeit

IT-Kosten und -Emissionen reduzieren mit FinOps und GreenOps

Live-Online

22.05.24 Online
 

kostenfrei

Nachhaltigkeit

Zertifizierung zum Green IT-Consultant

Zertifikatslehrgang

24.06.24 Online
 

1.850 €

Nachhaltigkeit

Ausbildung zum Nachhaltigkeitsbeauftragten

Zertifikatslehrgang

12.08.24 Online
 

2.100 €

Nachhaltigkeit

Intensivlehrgang CSRD: Roadmap zum Nachhaltigkeitsbericht

Zertifikatslehrgang

22.08.24 Online
 

2.700 €

Nachhaltigkeit

Zertifizierung zum Green IT-Consultant

Zertifikatslehrgang

23.10.24 Online
 

1.850 €

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Energiemanagement mit Daten

Workshop

24.10.24 Online
 

650 €

1