Neue Ära der Nachhaltigkeits-berichterstattung:
Was Unternehmensinhabende über die CSRD wissen müssen

Die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) der Europäischen Union markiert einen bedeutenden Wandel in der Unternehmensberichterstattung. Ab 2024 tritt diese Richtlinie in Kraft und erweitert die Anforderungen an die Nachhaltigkeitsberichterstattung deutlich. Als Unternehmensinhaberin bzw. Unternehmensinhaber ist es entscheidend zu verstehen, ob und wie diese neuen Regeln für Ihr Unternehmen gelten.

Wer ist von der CSRD-Berichterstattung betroffen?

Die CSRD richtet sich an eine breite Palette von Unternehmen, mit dem Ziel, Transparenz und Verantwortlichkeit im Bereich der unternehmerischen Nachhaltigkeit zu erhöhen. Die Hauptkriterien, die bestimmen, ob ein Unternehmen berichtspflichtig ist, sind:

Unternehmensgröße:

Unternehmen, die zwei der drei folgenden Kriterien erfüllen, fallen unter die CSRD:

  • Mehr als 250 Mitarbeitende

  • Bilanzsumme von mehr als 20 Millionen Euro

  • Nettoumsatz von mehr als 40 Millionen Euro

Börsennotierung:

  • Unternehmen, die an regulierten Märkten in der EU notiert sind, sind ebenfalls berichtspflichtig, unabhängig von ihrer Größe, mit Ausnahme von Kleinstunternehmen.

Rechtsform und öffentliches Interesse:

  • Die Richtlinie erstreckt sich über verschiedene Rechtsformen und bezieht Unternehmen von öffentlichem Interesse (PIEs) mit ein, was z.B. Banken und Versicherungsgesellschaften umfasst.

Tochterunternehmen:

  • Wenn ein Mutterunternehmen unter die CSRD fällt, müssen auch dessen Tochterunternehmen berichten, sofern sie bestimmte Kriterien erfüllen.


Wann tritt die CSRD in Kraft?

Die Umsetzung der CSRD erfolgt schrittweise:

Ab 2024

  • Unternehmen, die bereits unter die Non-Financial Reporting Directive (NFRD) fallen müssen Berichte für das Geschäftsjahr 2023 erstellen.

Ab 2025

  • erweitert sich der Anwendungsbereich auf große Unternehmen, die nicht unter die NFRD fallen.

Ab 2026

  • Börsennotierte KMU, kleine und nicht komplexe Kreditinstitute und kleine Versicherungsunternehmen

Was bedeutet das für Ihr Unternehmen?

Die Auswirkungen der CSRD sind weitreichend. Unternehmen müssen nun detailliert über ihre Nachhaltigkeitspraktiken, einschließlich Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekte (ESG), berichten. Die Berichterstattung muss in einem digitalen Format erfolgen, das eine leichte Zugänglichkeit und Analyse der Daten ermöglicht und durch eine externe Prüfung kontrolliert werden.

Diese Änderungen bedeuten, dass Unternehmen ihre internen Prozesse zur Datenerfassung und -analyse überprüfen und möglicherweise anpassen müssen. Die Integration der Nachhaltigkeitsberichterstattung in die allgemeine Geschäftsstrategie wird zu einer wesentlichen Aufgabe.


Die Bitkom Akademie bietet Lehrgang zu den Anforderungen der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD)

Die Einführung der CSRD stellt nicht nur eine regulatorische Herausforderung dar, sondern bietet auch eine Chance, Nachhaltigkeit als einen integralen Bestandteil der Unternehmensstrategie zu etablieren. Proaktive Unternehmen, die transparent über ihre Nachhaltigkeitsbemühungen berichten, können damit regulatorische Risiken minimieren und gleichzeitig ihr Ansehen bei Stakeholdern wie Investorinnen und Investoren, Kundinnen und Kunden sowie der Öffentlichkeit stärken.

Angesichts der Komplexität und des Umfangs der CSRD kann es jedoch für viele Unternehmen eine Herausforderung sein, die erforderlichen Prozesse zu implementieren und die Compliance sicherzustellen. Hier bietet die Bitkom Akademie wertvolle Unterstützung. Mit einem speziell konzipierten Lehrgang zur CSRD vermittelt die Akademie Unternehmen das notwendige Wissen und die Fähigkeiten, um die Prozessschritte im Rahmen der CSRD erfolgreich zu meistern.

Der Lehrgang deckt alle Aspekte der CSRD ab, von der Grundlagenvermittlung über die detaillierte Erläuterung der Berichtsanforderungen bis hin zu praktischen Tipps für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Expertinnen und Experten aus dem Bereich Nachhaltigkeitsberichterstattung geben Einblicke in Best Practices und unterstützen Sie dabei, die Berichterstattung effizient in Ihre Unternehmensstrategie zu integrieren.

Finden Sie hier alle Infos zu unserem Intensivlehrgang CSRD: Roadmap zum Nachhaltigkeitsbericht

 

Bitkom Akademie | Vincent Bergner
Vincent Bergner
Key Account Manager
Seminar Format Datum Absteigend sortieren Ort Verfügbar Preis

Nachhaltigkeit

THG-Bilanzierung und Klimamanagement 

Workshop

15.03.24 Online
 

650 €

Nachhaltigkeit

Green Marketing – Green Branding

Workshop

21.03.24 Online
 

650 €

Nachhaltigkeit

Was sind Aufgaben und Herausforderungen eines Chief Sustainability Officers?

Live-Online

22.03.24 Online
 

kostenfrei

Nachhaltigkeit

Ausbildung zum Nachhaltigkeitsbeauftragten

Zertifikatslehrgang

08.04.24 Online
 

2.100 €

Nachhaltigkeit

Digitaler Produktpass

Workshop

09.04.24 Online
 

650 €

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit als "neues Normal" der Unternehmenswelt

Live-Online

09.04.24 Online
 

kostenfrei

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Energiemanagement mit Daten

Workshop

10.04.24 Online
 

650 €

Nachhaltigkeit

Ganzheitlicher Klimaschutz für Unternehmen

Live-Online

16.04.24 Online
 

kostenfrei

Nachhaltigkeit

Green Teams

Live-Online

18.04.24 Online
 

kostenfrei

Nachhaltigkeit

Ausbildung zum Chief Sustainability Officer

Zertifikatslehrgang

29.04.24 Online
 

2.100 €

Nachhaltigkeit

Kreislaufwirtschaft: Die Zukunft der nachhaltigen Entwicklung

Workshop

15.05.24 Online
 

650 €

Nachhaltigkeit

IT-Kosten und -Emissionen reduzieren mit FinOps und GreenOps

Live-Online

22.05.24 Online
 

kostenfrei

Nachhaltigkeit

Zertifizierung zum Green IT-Consultant

Zertifikatslehrgang

24.06.24 Online
 

1.850 €

Nachhaltigkeit

Ausbildung zum Nachhaltigkeitsbeauftragten

Zertifikatslehrgang

12.08.24 Online
 

2.100 €

Nachhaltigkeit

Intensivlehrgang CSRD: Roadmap zum Nachhaltigkeitsbericht

Zertifikatslehrgang

22.08.24 Online
 

2.700 €

Nachhaltigkeit

Zertifizierung zum Green IT-Consultant

Zertifikatslehrgang

23.10.24 Online
 

1.850 €

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Energiemanagement mit Daten

Workshop

24.10.24 Online
 

650 €

1