Beschäftigtendatenschutz rechtskonform umgesetzt

Praxis-Workshop für HR und Personalverantwortliche
 

Kein anderer Unternehmensbereich kommt mit personenbezogenen Daten so stark in Kontakt wie das Personalwesen. Für HR-Manager und Recruiter, aber auch Personalverantwortliche ist es daher essenziell, über das aktuelle Datenschutzrecht informiert zu sein, um datenschutzkonform handeln zu können – egal ob sie neue Mitarbeitende rekrutieren, Beschäftigtendaten in Personalakten speichern oder mit Freelancern zusammenarbeiten.

Der Praxis-Workshop zum Beschäftigtendatenschutz ist speziell auf HR-Verantwortliche zugeschnitten und bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Datenschutzthemen im Arbeitsverhältnis: vom Onboarding bis zum Offboarding und weit darüber hinaus werden rechtliche Fallstricke aufgezeigt und praktische Handlungsempfehlungen mitgegeben. Veranschaulicht wird das Gelehrte an zahlreichen Praxisbeispielen und Demonstrationen in Personalmanagement-Systemen.

 

Programm-Download

 

Datum

Ort

Preis *

Verfügbar

 

 

26.04.2024

online

Online

650 €

 

Details

Seminartage:

Freitag, 26.04.2024
08:45 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 550

Nicht-Mitglied: 650

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Datum

26.04.2024

Ort

online

Online

Preis

650 €

Verfügbar

 

Details

Seminartage:

Freitag, 26.04.2024
08:45 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 550

Nicht-Mitglied: 650

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Ziele des Seminars

Im Praxis-Workshop lernen Sie, wie Sie datenschutzkonform mit personenbezogenen Daten, insbesondere Beschäftigtendaten, umgehen. Behandelt werden dabei typische Arbeitssituationen aus dem Personalwesen. Nach dem Seminar sind Sie fähig, Ihre HR-Prozesse rechtlich sicher zu gestalten und Verbesserungsmaßnahmen für bestehende Vorgänge einzuleiten.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Mitarbeitende im Personalmanagement und Personalabteilungen, HR-Manager, HR Business Partner, Datenschutzbeauftragte sowie grundsätzlich alle Mitarbeitenden, die Berührungspunkte mit dem Arbeitnehmerdatenschutz haben wie Personalverantwortliche und Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer.

Vorerfahrungen im Bereich Datenschutz sind nützlich, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Inhalte des Seminars

Das Fachwissen zum Beschäftigtendatenschutz wird den Teilnehmenden in einem interaktiven Workshop vermittelt. Dabei werden gemeinsam Alltagsbeispiele aus der Praxis diskutiert und erörtert. Zudem veranschaulichen die Referentinnen und Referenten die gelernten Inhalte anhand von Personalmanagementsystemen wie beispielsweise Personio oder HR Works, zum Beispiel wenn es um das Verwalten von Beschäftigtendaten geht. Während des Seminars haben Sie die Möglichkeit, in den interaktiven Austausch mit den anderen Teilnehmenden zu gehen und so ihre Erfahrungen auszutauschen.

Inhalte des Workshops sind:

  • Grundlagen des Beschäftigtendatenschutzes und Erneuerungen durch die DSGVO
  • Umgang mit praktischen Alltagsproblemen:
    • Recruiting und Bewerbermanagement
    • Digitale Personalakten
    • Einsatz von externen Recruiting-Dienstleistern
    • Private IT-Nutzung durch Mitarbeitenden (BYOD)
    • und viele mehr
  • Rechtskonformes Outsourcing und Auftragsdatenverarbeitung
  • Rechenschaftspflichten nach der DSGVO
  • Sicherheitskonzepte und Zugriffskontrollen
  • Datensicherheit im Umgang mit sensiblen Informationen
  • Notwendige Schulungen und Sensibilisierung der Beschäftigten
Ihr Seminarprogramm

Agenda

  • Begrüßung durch die Seminarleitung und Vorstellungsrunde
     
  • Rechtsgrundlagen und Grundprinzipien, Arbeitnehmerdatenschutz im Kontext der DSGVO
    • Regelungen zum Arbeitnehmerdatenschutz in DSGVO, BDSG und sonstigen Vorschriften
    • Transparenz und Dokumentation
    • Rechtskonformes Outsourcing / Einsatz von Dienstleistern / Auftragsdatenverarbeitung
    • Regelungen zur Datenhaltung: Aufbewahrung vs. Löschanforderungen
    • Internationale Datentransfers (auch im Konzern)
       
  • Praktische Alltagsbeispiele / Aktuelle Use Cases – Teil 1
    • Recruiting / Bewerbermanagement / Active Sourcing
    • Digitale Personalakte / Cloud-Produkte
    • Lösch- und Aufbewahrungsvorschriften
    • Mitarbeiterportale / Skill-Datenbanken
    • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat / Betriebsvereinbarungen
       
  • Mittagspause
     
  • Praktische Alltagsbeispiele / Aktuelle Use Cases – Teil 2
    • Einsatz von internen und externen Kommunikationstools
    • Private IT-Nutzung / Bring your own device (BYOD)
    • Videoüberwachung
    • Zeiterfassung / Zutrittskontrollsysteme
    • Gesundheitsdaten / Betriebliches Eingliederungsmanagement
       
  • Erfolgreiches Datenschutzmanagement im Jahr 2023
    • Datenschutzrichtlinien erstellen und etablieren
    • Mitarbeiterschulungen
    • Rechenschaftspflichten nach aktueller DSGVO
    • Prüfung von Auftragnehmern
       
Zusätzliche Informationen
  • Der Online-Lehrgang dient als Nachweis des Fachwissens für Datenschutzbeauftragte und eignet sich als Fortbildungsnachweis nach § 15 FAO.
  • Dieser Online-Lehrgang wird mit Zoom durchgeführt. Systemvoraussetzungen und unterstützte Betriebssysteme können Sie hier einsehen. Für die Einwahl in Zoom über die verschiedenen Anwendungen (Desktop Client, App oder Web-Client) finden Sie hier einen zusätzlichen Vergleich zu den jeweiligen Eigenschaften. 
  • Die Durchführung des Workshops kann erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von fünf garantiert werden. Die Maximalteilnehmerzahl beträgt 15.
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.
  • Nachteilsausgleich: Menschen mit Behinderungen können für Prüfungen bei Zertifikatslehrgängen der Bitkom Akademie einen "Nachteilsausgleich" beantragen. Ein "Nachteilsausgleich“ bedeutet, dass die Prüfung so verändert wird, dass die behinderungsbedingten Nachteile des Prüfungsteilnehmenden möglichst ausgeglichen werden. Weitere Informationen dazu und wie Sie diesen Beantragen können finden Sie hier.
  • Wir erklären ausdrücklich, dass beim Bitkom – Unterzeichner der Charta der Vielfalt – jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität willkommen ist.
Seminar-Rücktrittsversicherung
  • Gemeinsam mit der HanseMerkur bietet die Bitkom Akademie eine freiwillige Seminar-Rücktrittsversicherung an.
  • Diese Versicherung ermöglicht Ihnen die kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme, wenn kurzfristige oder unvorhergesehene Ereignisse Ihre Teilnahme am Seminar verhindern.
  • Die Kosten der Seminar-Rücktrittsversicherung sind abhängig vom Seminarpreis. Die Preisliste der HanseMerkur finden Sie hier.

 

Mehr erfahren Zur Buchung

 

 

 

Weitere spannende Seminare & Lehrgänge 

 

 

 

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren

 

Seminar Format Datum Absteigend sortieren Ort Verfügbar Preis

Datenschutz

Datenschutz-Folgeabschätzung – Risiken erkennen, Risiken bewältigen

Live-Online

29.02.24 Online
 

kostenfrei

Datenschutz

DSGVO 2024 – Umsetzung in der Praxis

Workshop

12.03.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Ausbildung zum Datenschutzauditor

Zertifikatslehrgang

14.03.24 Online
 

1.750 €

Datenschutz

Recht & Datenschutz für IT-Verantwortliche

Workshop

18.03.24 Online
 

1.300 €

Datenschutz

Datenschutzrecht im digitalen Marketing

Workshop

22.03.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten gemäß DSGVO und BDSG

Zertifikatslehrgang

04.04.24 Online
 

1.750 €

Datenschutz

KI und Big Data Anwendungen: viele Möglichkeiten, viele Rechtsfragen

Live-Online

04.04.24 Online
 

kostenfrei

Datenschutz

Datenschutz-Risikomanagement in der Praxis (DSFA)

Workshop

12.04.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Zertifizierter Datenschutzkoordinator

Zertifikatslehrgang

15.04.24 Online
 

1.300 €

Datenschutz

Schulung zum Hinweisgeberschutz-Beauftragten

Zertifikatslehrgang

22.04.24 Online
 

900 €

Datenschutz

Einblicke in den Beschäftigtendatenschutz: Compliance und Best Practices

Live-Online

25.04.24 Online
 

kostenfrei

Datenschutz

Beschäftigtendatenschutz rechtskonform umgesetzt

Workshop

26.04.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Datenschutz im Gesundheitswesen

Workshop

30.04.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Datenschutz und Künstliche Intelligenz – Vertiefungsworkshop

Workshop

03.05.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten gemäß DSGVO und BDSG

Zertifikatslehrgang

06.05.24 Online
 

1.750 €

Datenschutz

Rezertifizierung zum Datenschutzbeauftragten

Zertifikatslehrgang

14.05.24 Online
 

1.100 €

Datenschutz

Weiterverarbeitung personenbezogener Daten

Live-Online

21.05.24 Online
 

kostenfrei

Datenschutz

Rezertifizierung zum Datenschutzauditor

Zertifikatslehrgang

04.06.24 Online
 

650 €

Datenschutz

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten gemäß DSGVO und BDSG

Zertifikatslehrgang

12.06.24 Berlin
 

1.750 €

Datenschutz

Privacy by Design & Privacy by Default - Apps und SaaS-Anwendungen datenschutzkonform gestalten

Live-Online

20.06.24 Online
 

kostenfrei

1

2

 


Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da.

 

Bitkom Akademie | Vincent Bergner
Vincent Bergner
Key Account Manager
Name
Anrede