Zertifizierter OKR-Expert

Framework, Einführung und Steuerung von OKRs (Objectives and Key Results)

Klare Ergebnisorientierung und Zielführung durch OKRs - Objectives and Key Results


In unserer rasant verändernden Welt wird für Unternehmen eine agile Zielsetzung und iterative Strategieumsetzung immer mehr zum erfolgskritischen Faktor. Wir erleben massive Umwälzungen in allen Bereichen: Kundenverhalten, die grundlegende Veränderung der Marktdynamik – und eine rasante Entwicklung neuer Technologien und Geschäftsmodelle. Nur ein Fünftel aller Unternehmen erreichen 80% oder mehr ihrer strategischen Ziele. OKR – Objectives and Key Results ist die moderne Zielmanagement- und Strategieumsetzungsmethode aus dem Silicon Valley, die zum Erfolg von Google, LinkedIn, Zalando und vielen weiteren Unternehmen maßgeblich beigetragen hat. 


In dieser OKR-Schulung lernen Sie die Methode sowie einen praxisbewährten Einführungsprozess kennen und wie optimale, qualitative Ziele (Objectives) und quantitative, messbare Schlüsselergebnisse (Key Results) erstellt werden. In vielen praktischen Übungen wird das Erlernte umgesetzt und die Philosophie hinter OKR erlebt. Am Ende des Seminars erhalten Sie nach bestandener Prüfung ein Zertifikat als OKR-Experte oder -Expertin.

Programm-Download

 

Datum

Ort

Preis *

Verfügbar

 

 

20. - 22. Februar 2024

online

Online

1.650 €

 

Details

abgelaufen

Seminartage:

Dienstag, 20.02.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Mittwoch, 21.02.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Donnerstag, 22.02.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.550

Nicht-Mitglied: 1.650

Zertifizierung (optional):

200

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Datum

20. - 22. Februar 2024

Ort

online

Online

Preis

1.650 €

Verfügbar

 

abgelaufen

Details

Seminartage:

Dienstag, 20.02.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Mittwoch, 21.02.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Donnerstag, 22.02.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.550

Nicht-Mitglied: 1.650

Zertifizierung (optional):

200

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

26. - 28. Juni 2024

online

Online

1.650 €

 

Details

Seminartage:

Mittwoch, 26.06.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Donnerstag, 27.06.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Freitag, 28.06.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.550

Nicht-Mitglied: 1.650

Zertifizierung (optional):

200

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Datum

26. - 28. Juni 2024

Ort

online

Online

Preis

1.650 €

Verfügbar

 

Details

Seminartage:

Mittwoch, 26.06.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Donnerstag, 27.06.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Freitag, 28.06.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.550

Nicht-Mitglied: 1.650

Zertifizierung (optional):

200

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Ziele des Seminars
  • In diesem OKR-Seminar erwerben Sie praktische Fähigkeiten von den Grundlagen über die Planung von OKRs, bishin zur Skalierung und Messung von Erfolgen.
  • Sie lernen, wie Sie OKRs auf die Unternehmensstrategie abstimmen, mit anderen Abteilungen zusammenarbeiten und kontinuierliches Lernen und Verbesserung in den OKR-Prozess integrieren.

Die OKR-Schulung ist praxisorientiert und interaktiv gestaltet, um den Teilnehmenden eine umfassende Einführung in die OKR-Methodik zu bieten. Durch Vorträge, Diskussionen, Fallstudien und praktische Übungen wird ein tieferes Verständnis für die Anwendung von OKRs in verschiedenen organisatorischen Kontexten vermittelt. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihr Wissen durch eine Abschlussprüfung zu testen und ein Zertifikat als OKR-Experte oder -Expertin zu erhalten.
 

Inhalte des Seminars
  • OKR-Grundlagen: Die Entstehung von OKR und deren Bedeutung in der heutigen Geschäftswelt
  • OKR-Framework: Der OKR-Prozess und die Verwendung von OKRs als Framework
  • Best Practices: Erfolgsfaktoren für das Formulieren von OKRs
  • Skalierung: Strategien zur Skalierung von OKRs für eine effektive Umsetzung in Organisationen
  • Messen: Die Verwendung von KPIs und Indikatoren zur Messung des Fortschritts und der Ergebnisse
  • Integration in Unternehmensstrategien und -werten: Wie OKRs in die Unternehmensstrategie und -werte integrieren und die Ausrichtung  verbessern
  • Lernen und Verbesserung: Die Bedeutung von kontinuierlichem Lernen und Verbesserung im OKR-Prozess
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Selbständige, die ihre Organisationen agiler und zukunftsorientierter gestalten möchten. Die Teilnehmenden sollten ein grundlegendes Verständnis von Unternehmensführung und -strategie haben. Vorkenntnisse zu OKRs sind keine Voraussetzung aber von Vorteil. Das Seminar startet mit einer Einführung in das Thema, um alle Teilnehmenden auf den Gleichen Stand zu bringen. Neulinge und Anwender sind also gleichermaßen willkommen, um ihre Kenntnisse zu vertiefen und ihre Fähigkeiten in Bezug auf OKRs und deren Implementierung zu verbessern.
 

Ihr Seminarprogramm

Tag 1 - OKR-Grundlagen und Planung

  • Willkommen und Einführung
    • Vorstellung des Trainingsprogramms 
    • Erwartungen der Teilnehmenden

 

  • Hintergrund und Einführung in OKRs
    • Geschichte von OKRs 
    • Der Zweck von OKRs
    • Die Relevanz von OKRs heute

 

  • Das große Ganze
    • Vision, Mission, Werte, Organisationsstrategie
    • OKR-Sets auf Top-Level

 

  • OKR-Grundlagen
    • Erklärung der Grundlagen von OKRs 
    • OKR-Rahmen und Prozess
    • OKR-Rollen
    • kontinuierliches Lernen 

 

 

  • Planung und Festlegung von OKRs
    • Ansätze zur Festlegung von OKRs (Top-Down- und Bottom-Up)
    • experimentellen OKR-Sets
  • Nachhaltigkeit 
    • Ausrichtung von OKRs auf die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs) 

 

Tag 2 -  Skalierung und Messung von OKRs

  • Effektive OKRs setzen 
    • Tipps und bewährte Verfahren für die Festlegung wirksamer und messbarer OKRs

 

  • Ausrichtung der Organisationsstrategie auf OKRs 
    • OKRs mit der Organisationsstrategie in Einklang bringen
    • OKRs mit individuellen Leistungszielen vereinen

 

  • Skalierung von OKRs 
    • Strategien zur Skalierung von OKRs über mehrere Teams oder Abteilungen innerhalb einer Organisation
    • Teamarbeit: OKRs fördern die Zusammenarbeit, Kommunikation und Ausrichtung auf gemeinsame Ziele

 

  • Messung des Fortschritts  
    • Lead-, Lag- und Vanity-Indikatoren
    • KPIs
    • Output, Outcome, Impact
    • Feedback und Reflexion (kontinuierliches Lernen)

 

  • Herausforderungen bewältigen
    • häufige Herausforderungen bei der Umsetzung von OKRs und wie man sie bewältigen kann 
    • externe Faktoren wie Branchentrends, Marktdynamik und technologische Veränderungen 

 

  • Beispiele erfolgreicher OKR-Implementierungen  
    • Fallstudien erfolgreicher OKR-Implementierungen in realen Organisationen Feedback und Reflexion (kontinuierliches Lernen)
       

Tag 3 -  Mitarbeiterengagement und Zertifizierung

  • Die Rolle von OKRs für Mitarbeiterbeteiligung 
    • die Rolle von OKRs für Mitarbeiterbeteiligung
    • die Rolle von OKRs bei der Förderung von Mitarbeiterengagement und Motivation
    • wie kontinuierliches Lernen und Verbesserung Engagement treibt 

 

  • Kontinuierliches Lernen und Verbesserung 
    • wie kontinuierliches Lernen und Verbesserung in den OKR-Prozess eingebunden werden kann 

 

  • Prüfung 
    • Prüfung zur Erlangung Ihres OKR-Zertifikats

 

  • Frage- und Antwort-Sitzung:  
    • Frage- und Antwort-Sitzung um verbleibende Fragen oder Bedenken zu klären

 

Zusätzliche Informationen
  • Dieser Online-Workshop wird mit Zoom und Conceptboard durchgeführt. Systemvoraussetzungen und unterstützte Betriebssysteme können Sie hier einsehen. Für die Einwahl in Zoom über die verschiedenen Anwendungen (Desktop Client, App oder Web-Client) finden Sie hier einen zusätzlichen Vergleich zu den jeweiligen Eigenschaften. 
  • Der Online-Workshop findet in einer kleinen Gruppe statt. Unsere Referenten können dadurch auf individuelle Fragestellungen besser eingehen.
  • Pausen werden zeitlich flexibel gehalten, damit alle fokussiert bleiben können.
  • Die Durchführung des Online-Workshops kann erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von fünf garantiert werden.
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.
  • Nachteilsausgleich: Menschen mit Behinderungen können für Prüfungen bei Zertifikatslehrgängen der Bitkom Akademie einen "Nachteilsausgleich" beantragen. Ein "Nachteilsausgleich“ bedeutet, dass die Prüfung so verändert wird, dass die behinderungsbedingten Nachteile des Prüfungsteilnehmenden möglichst ausgeglichen werden. Weitere Informationen dazu und wie Sie diesen Beantragen können finden Sie hier.
  • Wir erklären ausdrücklich, dass beim Bitkom – Unterzeichner der Charta der Vielfalt – jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität willkommen ist.
Seminar-Rücktrittsversicherung
  • Gemeinsam mit der HanseMerkur bietet die Bitkom Akademie eine freiwillige Seminar-Rücktrittsversicherung an.
  • Diese Versicherung ermöglicht Ihnen die kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme, wenn kurzfristige oder unvorhergesehene Ereignisse Ihre Teilnahme am Seminar verhindern.
  • Die Kosten der Seminar-Rücktrittsversicherung sind abhängig vom Seminarpreis. Die Preisliste der HanseMerkur finden Sie hier.

 

Mehr erfahren Zur Buchung

 


Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da.

 

Bitkom Akademie | Vincent Bergner
Vincent Bergner
Key Account Manager
Name
Anrede

 

 

 

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren

 

Seminar Format Datum Absteigend sortieren Ort Verfügbar Preis

Digitale Transformation

Crashkurs IT-Fortgeschrittenen-Wissen

Workshop

27.02.24 Online
 

1.300 €

Digitale Transformation

Low-Code & No-Code: Entwicklung und Anwendung

Workshop

28.02.24 Online
 

650 €

Digitale Transformation

Die Cloud - wer braucht sie wirklich und wer will sie nur?

Live-Online

01.03.24 Online
 

kostenfrei

Digitale Transformation

IT-Nearshoring als Mittel IT-Fachkräfte langfristig zu sichern

Live-Online

05.03.24 Online
 

kostenfrei

Digitale Transformation

Ausbildung zum Data Scientist

Zertifikatslehrgang

11.03.24 Online
 

6.200 €

Digitale Transformation

Digital Transformation Professional - Zertifikatslehrgang

Zertifikatslehrgang

13.03.24 Online
 

2.100 €

Digitale Transformation

Anforderungsdokumentation in Umgangssprache und Modellen: Requirements Engineering (Teil 5)

Live-Online

13.03.24 Online
 

kostenfrei

Digitale Transformation

THG-Bilanzierung und Klimamanagement 

Workshop

15.03.24 Online
 

650 €

Digitale Transformation

UX Praxis 2024: Effektive Nutzerzentrierung für Projektmanager und Product Owner

Live-Online

15.03.24 Online
 

kostenfrei

Digitale Transformation

Ausbildung zum Deep Learning Specialist

Zertifikatslehrgang

19.03.24 Online
 

6.200 €

Digitale Transformation

Manager digitale Plattform-Geschäftsmodelle

Zertifikatslehrgang

20.03.24 Online
 

1.950 €

Digitale Transformation

E-Rechnung - Byte statt Blatt

Live-Online

20.03.24 Online
 

kostenfrei

Digitale Transformation

Ausbildung zum KI Manager

Zertifikatslehrgang

21.03.24 Online
 

6.200 €

Digitale Transformation

IT-Kommunikation: Techniken für mehr Erfolg

Workshop

25.03.24 Online
 

650 €

Digitale Transformation

Crashkurs IT-Hintergrundwissen

Workshop

26.03.24 Online
 

1.300 €

Digitale Transformation

Generative KI im Content Marketing

Live-Online

26.03.24 Online
 

kostenfrei

Digitale Transformation

Agiles Projektmanagement mit Scrum

Live-Online

28.03.24 Online
 

kostenfrei

Digitale Transformation

Anforderungsmanagement und Werkzeugunterstützung: Requirements Engineering (Teil 6)

Live-Online

03.04.24 Online
 

kostenfrei

Digitale Transformation

Crashkurs IT-Hintergrundwissen

Workshop

04.04.24 Online
 

1.300 €

Digitale Transformation

Klassisches vs. agiles vs. hybrides Projektmanagement

Live-Online

05.04.24 Online
 

kostenfrei

1

2

3

4