Crashkurs IT-Fortgeschrittenen-Wissen

IT-Konzepte und -Zusammenhänge noch besser nachvollziehen 
 

Kein Unternehmen und keine Behörde kommt mehr ohne digitale Prozesse aus. In unserem digitalen Zeitalter wird es dabei als selbstverständlich angesehen, dass Fach- und Führungskräfte, auch in IT-entfernten Positionen, selbst komplexere IT-Zusammenhänge nicht nur kennen, sondern tatsächlich verstehen. Die Crux: Es bleibt keine Zeit für Erklärungen – und die Komplexität nimmt mit den neuesten Entwicklungen rund um Künstliche Intelligenz, Virtual Reality, Blockchain, Quantencomputer, digitale Avatare etc. immer weiter zu.

Auch wenn bereits IT-Basiskenntnisse vorhanden sind und verstanden ist, was Bits und Bytes, analog und digital tatsächlich bedeuten, fällt es oft nach wie vor schwer, die Konzepte und Komponenten moderner Hard- und Software ausreichend in Bezug zueinander zu setzen und den Gesamtüberblick nicht zu verlieren. Zudem sollte prinzipiell vorhandenes Wissen unbedingt auf den aktuellen Stand gebracht werden, denn hinzu kommen massiv sich beschleunigende Innovationszyklen. Dieses Seminar schließt eine brisante, weit verbreitete Wissenslücke.

Zur Überprüfung Ihres individuellen Kenntnisstands empfehlen wir Ihnen unser kurzes Quiz. Die Auswertung erhalten Sie gleich im Anschluss als PDF Download. Sollten Sie weniger als 3 Antworten richtig haben, empfehlen wir Ihnen vorab die Teilnahme am Crashkurs IT-Hintergrundwissen.

Besonderer Service: Ein vom Dozenten erstelltes PDF-Glossar mit mittlerweile mehr als 550 kompakt und verständlich erläuterten IT-Begriffen wird Ihnen im Alltag wertvolle Dienste leisten.
Als weiterführende Seminare empfehlen wir auch den Crashkurs Software Know-how sowie den Workshop Komplexe Software-Investitionen ohne Reue desselben Dozenten. 

 

Programm-Download

 

Datum

Ort

Preis *

Verfügbar

 

 

27. - 28. Februar 2024

online

Online

1.300 €

 

Details

Seminartage:

Dienstag, 27.02.2024
09:30 Uhr – 17:30 Uhr

Mittwoch, 28.02.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.100

Nicht-Mitglied: 1.300

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Datum

27. - 28. Februar 2024

Ort

online

Online

Preis

1.300 €

Verfügbar

 

Details

Seminartage:

Dienstag, 27.02.2024
09:30 Uhr – 17:30 Uhr

Mittwoch, 28.02.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.100

Nicht-Mitglied: 1.300

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

11. - 12. April 2024

online

Online

1.300 €

 

Details

Seminartage:

Donnerstag, 11.04.2024
09:30 Uhr – 17:30 Uhr

Freitag, 12.04.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.100

Nicht-Mitglied: 1.300

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Datum

11. - 12. April 2024

Ort

online

Online

Preis

1.300 €

Verfügbar

 

Details

Seminartage:

Donnerstag, 11.04.2024
09:30 Uhr – 17:30 Uhr

Freitag, 12.04.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.100

Nicht-Mitglied: 1.300

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

04. - 05. Juli 2024

online

Online

1.300 €

 

Details

Seminartage:

Donnerstag, 04.07.2024
09:30 Uhr – 17:30 Uhr

Freitag, 05.07.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.100

Nicht-Mitglied: 1.300

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Datum

04. - 05. Juli 2024

Ort

online

Online

Preis

1.300 €

Verfügbar

 

Details

Seminartage:

Donnerstag, 04.07.2024
09:30 Uhr – 17:30 Uhr

Freitag, 05.07.2024
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Preis:

Bitkom-Mitglied: 1.100

Nicht-Mitglied: 1.300

* Alle Preise zzgl. 19% USt.

Ziele des Seminars

Dieses Seminar vermittelt Ihnen vertiefend und ergänzend, wie moderne IT funktioniert und was hinter den einschlägigen Fachbegriffen steckt. Das vermittelte IT-Verständnis verleiht Ihnen deutlich mehr Sicherheit und Orientierung an Ihrem Arbeitsplatz. Keine IT-Frage ist tabu, alle von Ihnen eingebrachten Begriffe werden erläutert. So werden Sie als User besser verstanden und können Ihre Interessen gegenüber internen IT-Kolleg/innen sowie externen IT-Dienstleistern erfolgreicher vertreten. Vorhandenes IT-Basiswissen wird auf den neuesten Stand gebracht und durch weitere spannende Zusammenhänge gezielt ergänzt.  

Inhalte des Seminars
  • Probleme des Software-Entstehungsprozesses im Detail: Algorithmen, Sprachenwahl, Testen/Debuggen, Abdeckung aller heutigen Endgeräte, Plattform-übergreifend entwickeln
  • Redundanz pos./neg., Latenz, Performanz, Fehlertoleranz, Datenkonsistenz /-konvertierung /-analyse, DevOps
  • digitale Funktechniken: WLAN, Bluetooth, 5G, NFC etc., Systemarchitekturen,  Kommunikationsprotokolle, OSI/XML
  • KI,  Wissensmanagement, VR vs. AR,  Quantencomputer,  Hardware- und Geoabstraktion, Blockchain & Bitcoin
  • digitale Displays/Kameras, Virtualisierung, IT-Projektmodelle und -management, 55 IT-Trends … was uns die Zukunft bringt


Dieses IT-Ergänzungs- und Vertiefungsseminar vermittelt Ihnen spannend, unterhaltsam und interaktiv die Funktionsweise moderner Soft- und Hardware-Technologien sowie alle relevanten Zusammenhänge. Spontane Fragen und Diskussionen aller Art sind hierbei ausdrücklich erwünscht. Der Seminarverlauf wird zudem durch eingeflochtene Quizfragen aufgelockert.

Zusätzlich ist das Seminar parallel als interaktive Expertenbefragung konzipiert. Unser Dozent präsentiert und erläutert einerseits die wichtigsten Schlagwörter zu allen IT-Themen und -Aspekten und geht dabei andererseits flexibel auf individuelle Fragen des Teilnehmerfelds ein. Als kompetenter und erfahrener Informatiker wird er alle denkbaren IT-Fragen und Problemszenarien nachvollziehbar und allgemein-verständlich erklären.
 

Zielgruppe

Das zweitägige Seminar richtet sich an alle Mitarbeitenden und Führungskräfte i.d.R. ohne explizite IT-Ausbildung, jedoch mit bereits vorhandenem IT-Grundverständnis, z.B. erworben über unseren Crashkurs IT-Hintergrundwissen desselben Dozenten, was jedoch keine Voraussetzung darstellt. Es eignet sich für Personen ausdrücklich aller Hierarchieebenen und Fachbereiche. Das Seminar ist auch für IT-orientiertes Personal geeignet, um vorhandenes IT-Grundwissen systematisch aufzufrischen.  Als thematisch spezialisierte Veranstaltungen empfehlen wir unseren Crashkurs Software-Know-how sowie das Seminar Komplexe Software-Investitionen ohne Reue desselben Dozenten.

Ihr Seminarprogramm

Seminarprogramm | Tag 1 & 2

  • Computer-Hardware noch besser kennenlernen 
    • CPUs, GPUs und SoCs: Generationen, Typen, Unterschiede, Funktionsweise unter der Lupe, wichtige Erkenntnisse
    • Digital-Funktechnik: Gemeinsamkeiten zwischen WLAN, 5G und Bluetooth, sowie mit UKW und… Ihrer Mikrowelle!
    • GPS, Sat-TV, Mobilfunk, Display-Technologien, Smartphone-Kameras, Glasfaser, Quarze, Quantencomputer, Switches
    • Computer-Hardware im Software-Kontext komplexer IT-Projektvorhaben: Stolpersteine kennen!
    • Warum alle PCs eng verwandt sind, Sind Apple-Computer wirklich besser? Geht Linux besser mit Hardware um?
    • Festplatten früher und heute, Defragmentierung, gelöschte Daten sind nicht gelöscht!, App-Installationsprozesse
    • Was Betriebssysteme im Detail leisten müssen, damit Computer-Infrastrukturen überhaupt praxistauglich sind
    • Wie Computer Störungen und Unwägbarkeiten abfangen: Internet-Ausfall, User-Bedienfehler, Außeneinflüsse
       
  • Software: Herausforderungen und Entstehungsprozess  
    • Warum vom Algorithmus zum lauffähigen Programm fundamentale Probleme zu lösen sind, u. a. Testen/Debuggen
    • Überwindung der Software-Abhängigkeit von Ziel-Plattformen, (mobile) Endgerät-Typen und Betriebssysteme
    • Compiler / Interpreter,  Hochsprachen näher betrachtet (C, C#, Java …),  objektorientierte Programmierung (OOP)
    • Emulatoren: virtuelle Endgeräte auf Entwicklungsrechnern, Virtualisierung zur Trennung physische/logische Sicht
    • „Werkzeugkisten" der SW-Entwicklung:  Klassen-Frameworks, APIs, SDKs, IDEs, Fremdkomponenten,  Bsp. .NET
    • Paradigmenwechsel in der Evolution der SW-Entwicklung,  Abstraktionsschichten zwischen Algorithmen und GUI
    • Layer-Konzept (OSI etc.),  warum Software-Architekturen den Organisationsstrukturen von Unternehmen ähneln
    • KI: vertieft und ergänzt, Upgrading-Optimierung per DevOps und CI/CD, Heuristiken: "pragmatische Algorithmen"
       
  • Das Internet dominiert die Welt – genauer hingesehen
    • Starke IT-Trends in brisanter Mischung:  Cloud/Edge Computing,  Internet of Things, KI,  globale Echtzeit-Kommunikation
    • User-Profiling:  Facebook, Google & Co. machen aus uns schon lange den "gläsernen Bürger", denn  Daten = Geld
    • "Bereute" Bilder, X-Tweets und sonstige Posts zurücknehmen und aus dem Internet löschen?… technisch unmöglich!
    • Standards im Internet: Proxy, VPN, SSL, TCP/IP, FTTP, HTTP, DHCP, DNS, POP3 vs. IMAP, SMTP, Domain-Strukturen    
       
  • Exkurs ins IT-Projektmanagement 
    • Warum insbesondere Software-Projekte oft scheitern, was IT-Projekte von anderen Fachbereichen unterscheidet
    • Aufwandsschätzung in der IT, Umgang mit Änderungswünschen (CRs), Interessenabgleich im Projektverlauf
    • IT-Projektmodelle im Wandel der Zeit: Wasserfall, Prince2, Scrum & Co., wo die IT deutlich hinzugelernt hat
    • IT-Anforderungsmanagement, Standards zur schriftlichen Prozessformulierung, IT-Projekte erfolgreich konzipieren
       
  • Weitere IT-Themen und -Aspekte   (AUSZUG)
    • Exkurs in die Robotik und Bionik, warum Informatik auch simpel sein und Spaß machen kann: "fraktale Strukturen"
    • Virtual vs. Mixed Reality: Funktionsweise, Unterschiede, Anwendungsgebiete… die zunehmende Simulation der Welt
    • 9 Phänomene der IT: welche Zusammenhänge meist unbekannt sind oder zumindest massiv unterschätzt werden
    • Die IT-Zukunft: 55 Trends, mit denen wir rechnen müssen, Faszination und gesellschaftliche Bedrohung zugleich
Ihr Referent

Stefan Hable

HMC Management Consulting
Geschäftsführer

  • seit 2002: Geschäftsführer und Inhaber der internationaltätigen Berliner Unternehmensberatung HMC Management Consulting
  • ab 2000 Niederlassungs- und mehrfacher Business-Unit-Leiter in der Telekommunikation 
  • ab 1998 Bereichsleiter und stv. Geschäftsleitung in der ERP-Software-Entwicklung
  • ab 1993 Entwicklungsleiter und Projektmanager in japanischem Medizintechnik-Konzern
  • seit 1993: Diplom-Informatiker, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • zudem: AEVO-Ausbilderqualifikation, ausgeprägte internationale Erfahrung, interdisziplinäre Ausrichtung

Mehr erfahren

Zusätzliche Informationen
  • Das Seminar verfügt über eine begrenzte Teilnehmerzahl von 13 Personen. Unser Dozent kann dadurch gezielt auf unternehmensspezifische Fragestellungen eingehen. Die Durchführung des Seminars kann erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 garantiert werden.
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.
  • Wir erklären ausdrücklich, dass beim Bitkom – Unterzeichner der Charta der Vielfalt – jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität willkommen ist.
Seminar-Rücktrittsversicherung
  • Gemeinsam mit der HanseMerkur bietet die Bitkom Akademie eine freiwillige Seminar-Rücktrittsversicherung an.
  • Diese Versicherung ermöglicht Ihnen die kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme, wenn kurzfristige oder unvorhergesehene Ereignisse Ihre Teilnahme am Seminar verhindern.
  • Die Kosten der Seminar-Rücktrittsversicherung sind abhängig vom Seminarpreis. Die Preisliste der HanseMerkur finden Sie hier.

 

Mehr erfahren Zur Buchung

 

 

Das sagen unsere Kunden

 

 

 

Weitere spannende Grundlagenkurse

 

 


Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da.

 

Bitkom Akademie | Vincent Bergner
Vincent Bergner
Key Account Manager
Name
Anrede

 

 

 

 

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren

 

Seminar Format Datum Absteigend sortieren Ort Verfügbar Preis

IT-Sicherheit

Crashkurs IT-Fortgeschrittenen-Wissen

Workshop

27.02.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

Security Awareness für Administratoren und Entwickler schaffen

Live-Online

27.02.24 Online
 

kostenfrei

IT-Sicherheit

IT-Sicherheitsaudits bei KRITIS-Betreibern

Zertifikatslehrgang

28.02.24 Online
 

1.650 €

IT-Sicherheit

Rezertifizierung zum IT-Sicherheitsbeauftragten

Zertifikatslehrgang

05.03.24 Online
 

1.150 €

IT-Sicherheit

BSI IT-Grundschutz-Praktiker – Zertifikatslehrgang

Zertifikatslehrgang

11.03.24 Online
 

2.200 €

IT-Sicherheit

Cyber-Vorstand: Exklusivseminar für das C-Level

Workshop

13.03.24 Online
 

1.100 €

IT-Sicherheit

IT-Sicherheitsbeauftragter (ITSiBe) / Chief Information Security Officer (CISO)

Zertifikatslehrgang

14.03.24 Online
 

2.200 €

IT-Sicherheit

Passwörter sicher und einfach – das geht!

Live-Online

14.03.24 Online
 

kostenfrei

IT-Sicherheit

Recht & Datenschutz für IT-Verantwortliche

Workshop

18.03.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

Rezertifizierung zum BSI IT-Grundschutz-Praktiker

Zertifikatslehrgang

26.03.24 Online
 

1.150 €

IT-Sicherheit

Crashkurs IT-Hintergrundwissen

Workshop

26.03.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

IT-Security Club

Live-Online

02.04.24 Online
 

kostenfrei

IT-Sicherheit

Grundlagen IT-Sicherheit – 360° Kompaktseminar

Workshop

04.04.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

Crashkurs IT-Hintergrundwissen

Workshop

04.04.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

IT-Sicherheitsbeauftragter (ITSiBe) / Chief Information Security Officer (CISO)

Zertifikatslehrgang

08.04.24 Berlin
 

2.200 €

IT-Sicherheit

Rezertifizierung zum IT-Notfallmanager (BCM)

Zertifikatslehrgang

09.04.24 Online
 

1.150 €

IT-Sicherheit

Crashkurs IT-Fortgeschrittenen-Wissen

Workshop

11.04.24 Online
 

1.300 €

IT-Sicherheit

NIS2- & RCE-Richtlinie | KRITIS-Dachgesetz

Workshop

12.04.24 Online
 

650 €

IT-Sicherheit

BSI IT-Grundschutz-Praktiker – Zertifikatslehrgang

Zertifikatslehrgang

15.04.24 Berlin
 

2.200 €

IT-Sicherheit

Rezertifizierung zum IT-Risk-Manager

Zertifikatslehrgang

16.04.24 Online
 

1.150 €

1

2

3

4

5